Ein Bauer aus Milos

Giorgos Kentrotas, Entdecker der Venus von Milos

Am 8. April 1820 erst wurde die 2,04 m hohe Statue auf der Insel von einem Bauern namens Giorgos Kentrotas in der Umgebung der Ruine des antiken Theaters unweit des Ortes Tripiti gefunden.

Ancient Theater, Milos Wegweiser zum Antiken Theater

Die Statue war dort in einer Wandnische aufgestellt. Kentrotas war ursprünglich auf der Suche nach Baumaterial, und er hätte die Statue sicherlich nicht weiter beachtet. Zufällig beobachtete jedoch ein Matrose der französischen Flotte, der spätere Oberst Olivier Vautier, die Ausgrabung.

Fundstätte der Venus
Marmortafel an der Fundstätte

Vautier regte den Bauern zum Weitergraben an und half ihm sogar bei der Ausgrabung der Aphrodite-Statue. Er fertigte dann persönlich Zeichnungen der geborgenen Marmorteile an. Es wurden der Oberkörper und der untere Teil der Statue sowie zwei Hermen ausgegraben.

Tafel am Fundort
"Hier wurde die Venus von Milos gefunden"



© 2007-2017 Immo Schröter - Impressum
URI: http://www.milos.at/milos.php - Für den Urlaub